Faltz-Consult
  Funktionale Gebäudeplanung
       
       
   
       
  Werterhaltung  
       
 

Die Kosten der Bewirtschaftung einer Immobilie liegen bei 75 – 80 % der Gesamtinvestkosten im Lebenszyklus einer Immobilie – gegenüber 20 – 25 % der Planungs- und Erstellungskosten.
Eindeutig liegt damit der Schwerpunkt zur Werterhaltung einer Immobilie bei der Instandhaltung.

Durch die Wahl des richtigen Zeitpunktes für nachhaltige Instandhaltung / Sanierung und energetische Optimierung im Zusammenhang mit einem Instandhaltungs-Maßnahmenplan können eine hohe Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit sowie eine gesteigerte Marktattraktivität erhalten und gesichert bleiben.

Zu diesem Geschäftsfeld gehören beispielhaft die folgenden Leistungsbereiche:

  • Zustandsanalyse und Bewertung
  • Wettbewerbsanalyse der Standort- und Flächenangebote
  • Entwicklung der Immobilienstrategie und Anpassung an die Unternehmensstrategie
    (Analyse und Bewertung, Struktur und Nutzung)
  • Projektentwicklung und Erarbeitung Nutzungskonzept für Gewerbeimmobilien
  • Sanierungskonzept in energetischer und umwelttechnischer Sicht
  • Konzeptentwicklung und Realisation Architekturrecycling
  • Instandhaltungs-Maßnahmenplan für kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen
  • Planung und Koordinierung der Maßnahmen; Gewährleistungsüberwachung

 

 
   
       
   
       
       
       
Tammwarftweg 7 | 25849 Pellworm | Telefon: +49 (0) 4844 - 245 30 95 | info(at)faltz-consult.de | www.faltz-consult.de